Arbeiten mit der Foto-Transfer-Folie

Fragen/Probleme zum Thema Fusing, Ofentechnik, Glasbiegen, Pate de Verre usw.

Arbeiten mit der Foto-Transfer-Folie

Beitragvon Harald Meisenheimer » 05.10.2017 19:52

Hallo, Ihr Fusingprofis,

ich arbeite aktuell mit der Fototransferfolie (Artikel Nr. 3538500). Ich habe Proben mit verschiedenen Gläsern gemacht.
Brennkurve
1) 480 Min - 538° - 20 Min
2) 100 Min - 704° - 20 Min
3) SKIP - 515 - 120 Min
4) 300 Min - 343° - 10 Min
5) End

Alle Muster der Folie werden kupferfarben. Ich würde gerne eine schwarze Farbe als Ergebnis haben.
Was muss ich ändern?

Gruss
Harald
Harald Meisenheimer
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2008 12:13
Wohnort: Köln

Re: Arbeiten mit der Foto-Transfer-Folie

Beitragvon Björn » 24.10.2017 11:19

Hallo,
ich glaube zu wissen, dass die Farbe der Konturen nach dem Brennen nie schwarz bleibt. immer dkl braun bis Kupferfarben.
Die Farbe ist auch nicht zu Steuern mit Brennkurve. zumindest nicht was das schwarz bleiben angeht.
Meine Brände mit dem Photo-Papier (egal welche Brennkurve/Brenntemp.) sind immer ins bräunliche/Kupfernfarbene gegangen. mal heller und mal dunkler.
aber eben nie schwarz.
Also ran an den Ofen !!!



Björn
Björn
Administrator
 
Beiträge: 227
Registriert: 31.12.2005 13:55
Wohnort: FFB


Zurück zu Fusing Support

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron