Krösel Maschine

Hier werden Werkzeuge für die Glasbearbeitung beschrieben und erklärt. Alle hier beschriebenen Produkte sind über Ihre GLS erhältlich.

Krösel Maschine

Beitragvon Björn » 07.08.2015 12:02

Hallo,
nachdem ich immer mal wieder Anfragen für eine Kröselmaschine bekomme, kann ich nun auch wieder eine anbieten.

Hier ein paar technische Daten dazu...

Maschine für die Glaszerkleinerung
Rollensteuerung mit Getriebemotor;
Scheibendicke für die Zerkleinerung 1 bis 4 mm;
Vorbereitung für den Anschluss einer Staubabsauganlage;
Sicherheits-Mikroschalter an der Öffnung der Ladeklappe;
Manuelles Siebsystem mit Granulatsammelbehälter;
Lochgröße 4-3-2-1 mm.

Zerkleinerungsmaschine mit Walzen in hochfestem Stahl, die oberflächenbehandelt sind, um eine hohe Abriebfestigkeit zu erhalten. Der Ansteuerung der Rollen ist mittels eines Getriebemotors -kraft KW 0.37-380V erreicht. Das manuelle Sieb-System besteht aus Lochblechen - die Größe der Löcher ist 4-3-2-1-mm – und dazu einer Staubsammelschublade. Das Sichten wird von außen mittels eines an den Sieb- verankert Hebels geführt. Die Dicken des Glases zu Zerkleinern sind von 1 mm bis max 4 mm.
Die Verstellung der Rolle ist durch einen äußeren Handrad ausgeführt. Durch die Einstellung der Walzen ist es möglich, die Größe der Stücke zu zerkleinern zu variieren. Die Größe der erhältlichen Stücken ist Prozentsatz zufällig. Die Walzen und das Screening-System sind innerhalb einer Struktur mit Schutzumhüllung umschlossen. Auf einer der Seiten ist ein Loch vorgesehen für die mögliche Anwendung einer Staubabsauganlage. Ein Sicherheitsmikroschalter stoppt die Maschine automatisch, wenn die Ladeklappe geöffnet wird. Die Anlage ist gemäß CE-Normen gebaut.
Also ran an den Ofen !!!



Björn
Björn
Administrator
 
Beiträge: 227
Registriert: 31.12.2005 13:55
Wohnort: FFB

Zurück zu Werkzeuglexikon

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron